Allgemeines:

Die Eifel ist als Teil des Rheinischen Schiefergebirges ein bis zu 746,9 m hohes, grenzüberschreitendes Mittelgebirge in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen, damit in Deutschland, und zudem im Osten Belgiens und Luxemburgs.

Lage
Die Eifel liegt zwischen Aachen im Norden, Trier im Süden und Koblenz im Osten. Sie fällt im Nordosten entlang der Linie Aachen–Düren–Bonn zur Niederrheinischen Bucht ab. Im Osten und Süden wird sie vom Rhein- und Moseltal begrenzt. Westwärts geht sie in Belgien und Luxemburg in die geologisch verwandten Ardennen und das Luxemburger Ösling über. Sie liegt in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen und berührt den Raum Eupen–Sankt Vith–Luxemburg. Die höchste Erhebung ist der Vulkankegel Hohe Acht (746,9 m). Ursprünglich bezeichnete der karolingische Eifelgau nur annähernd das Gebiet um die Quellen der Flüsse Ahr, Kyll, Urft und Erft. Der Name wurde in jüngerer Zeit auf die gesamte Region übertragen.

Weitere Links:
http://www.eifel.info/
http://www.nationalpark-eifel.de/

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Eifel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de))
Bildquelle:
Mabol! at the German language Wikipedia [GFDL or CC-BY-SA-3.0], from Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - Evangelisches Klinikum Köln Weyertal GmbH

Evangelisches Klinikum Köln Weyertal GmbH

Adresse & Kontaktdaten

Evangelisches Klinikum Köln Weyertal GmbH
Weyertal 76
50931 Köln
Telefon: +49 221 4790
E-Mail: kh@evk-koeln.de
Homepage:

Aktuelle Jobs bei Evangelisches Klinikum Köln Weyertal GmbH

Gesundheits- und KrankenpflegerInnen, AltenpflegerInnen (w/m/d)

für unsere Station A3
Evangelisches Klinikum Köln Weyertal GmbH
Position: Fachkraft
Einsatzort: Deutschlandweit
Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Lädt...